Faszientherapie

Die Faszien – das menschliche kollagene Bindegewebsnetzwerk – war bisher nur bei Insidern für seine dem ganzen Körper Form und Elastizität gebende netzartige Struktur bekannt.

Ein spezielles Training der Faszien beschleunigt die Heilung und schützt den Körper erheblich vor Verletzungen.                                                                                                                            

Faszien Rolle

Ein spezielles Training der Faszien, das sie Zuhause ergänzend durchführen beschleunigt die Heilung.
Den durch Entzündungen, Narben oder Unfälle können starke Spannungen entstehen, die die Beweglichkeit der Organe behindern und so zu Beschwerden führen.

Die neue Ausrichtung: ein gesundes Bindegewebe ist fest und elastisch zugleich – biegsam wie ein Bambus, reißfest wie ein Zugseil und ermöglicht federnde Bewegungen wie bei Gazellen.
Das garantiert Belastbarkeit von Sehnen und Bändern, vermeidet schmerzhafte Reibereien in Hüftgelenken und Bandscheiben, schützt Muskulatur vor Verletzung und hält uns in Form – jugendlich und straff.

Die allgemein beklagte Alterssteifigkeit und der damit einhergehende Verlust an elastischem Schwung und Wohlbehagen sind unter anderem auch , das Resultat von verfilzten (adhärenten) Kollagen-Fasernetzen.
Jeder tut also gut daran dieses Lebensnetz zu kräftigen.

Ich leite sie an und zeigen wir Ihnen wie.

Zum Beispiel mit einer sog. Faszien-Rolle zeige ich ihnen Übungen für zuhause um selber den Rücken oder entsprechende Körperteile  abzurollen und massierend die Faszien zu entspannen.
Oder wie sie durch Zug oder Massagegriffe die Bauchorgane/Körperteile selber harmonisieren können.

Denn durch Entzündungen, Narben oder Unfälle können starke Spannungen entstehen, die die Beweglichkeit der Organe behindern und so zu Beschwerden führen.

Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier: Kontakt