Neuraltherapie

Schmerz – und Entzündungshemmer

Die Neuraltherapie ist eine Regulations- und Umstimmungstherapie.

Durch eine oberflächliche Quaddel – Injektion von Lokalanästhetika mit 1 % Procain, werden Reizzustände aus der Peripherie zeitweise oder auf Dauer unterbrochen und hat eine schmerzstillende, entzündungshemmende und lymphabflussanregende Wirkung.

Gilt als Reflextherapie und hilft Störfelder aufzufinden und zu eliminieren.

Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier: Kontakt