Parietale Osteopathie

Parietale Osteopathie Usingen – Behandlung von Bewegungseinschränkungen

Der Begründer der Osteopathie, Dr. Andrew Still (1828-1917) erkannte, dass Störungen und schmerzhafte Beschwerden der Muskulatur oder der Organe häufig durch Blockaden von Wirbelsäulengelenken ausgelöst wurden.

Später erkannte er auch, dass nicht nur die Knochen, sondern auch Gewebe, die die Organe, Muskeln, Sehnen und Bänder miteinander verbinden, durch eingeschränkte Beweglichkeit zu einer Fehlfunktion führen können.

Die Dornmethode und die Breuss-Massage

Auf eine sanfte, einfühlsame aber auch kraftvolle Art werden die verschobenen Wirbel und Gelenke wieder an ihren idealen Platz zurückgeschoben.
Sie ist eine sanfte Alternative zur Chiropraktik.

Das gefühlvolle Abtasten an den Dornfortsätzen und das mitfühlende Verschieben der Wirbel und Gelenke in die ideale Position in der Bewegung, ist entscheidend.

Die Breuss – Massage ist eine feinfühlige, stark energetische Rückenmassage, die imstande ist, seelische, energetische und körperliche Blockaden zu lösen.

Eine ideal abgestimmte Rückenmassage im Bereich der ganzen Wirbelsäule.
Sie löst tiefliegende feinere Blockaden auf und ist auch bei Bandscheiben-Problemen sehr hilfreich zur Regeneration von unterversorgten Bandscheiben.

Osteopathie in Usingen als perfekte Behandlung von Bewegungseinschränkungen.

Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier: Kontakt